Identität und Transformation

14. Mai 2001, 11:19
posten
Eine andere sein? Gegen Einengung und Zwang aufbegehren. In "double life" zeigt die Generali Foundation Werke internationaler KünstlerInnen aus ganz unterschiedlichen Generationen, mit welchen das Begehren aufgegriffen wird, eine andere Rolle anzunehmen.
Die KünstlerInnen setzen sich kritisch, spielerisch aber auch ironisch mit den Themen Rollentausch und Maskerade – bis hin zur Konstruktion fiktiver Charaktere – auseinander. Mit Werken von Valie Export, Friedl Kubelka, Lynn Hershman, Elke Krystufek, Elenor Antin, Sanja Ivekovic, ...
(red)

Ausstellung bis 12. August 2001
in der Generali Foundation
Wiedner Hauptstraße 15
1040 Wien
e-mail
Homepage

Share if you care.