Viele private Computer schon einmal von Virus befallen

9. Mai 2001, 14:45
posten

Mehr als 40 Prozent der deutschen Internet-Nutzer betroffen

Die privaten Computer von mehr als 40 Prozent der deutschen Internet-Nutzer waren schon einmal von einem Computervirus infiziert. Von den mehr als 1300 befragten Internet-Nutzern zwischen 14 und 49 Jahren waren 28 Prozent mindestens einmal von Viren, 11 Prozent von Trojanern und 3 Prozent von Würmern betroffen. Das teilte das Hamburger Marktforschungsinstitut EARSandEYES am Mittwoch mit.

Zur Vorbeugung gegen die verschiedenen Formen der Viren, die den Computern schwere Schäden zufügen können, benutzen 64 Prozent einen Virenscanner, weitere zwölf Prozent haben sogar mehrere dieser Programme. Zudem öffnen 59 Prozent der Befragten Anhänge in E-Mails von Unbekannten nicht. (APA/dpa)

Share if you care.