VAE: Unveränderte Dividende für 2000

9. Mai 2001, 12:32
posten
Wien - Der börsenotierte Weichenhersteller VAE zahlt den Aktionären für das Geschäftsjahr 2000 eine unveränderte Dividende von 2,33 Euro (32,1 S) je Aktie. Dies hat die Hauptversammlung des Wiener Unternehmens, das fast zur Gänze im Eigentum des Linzer VA Stahl-Konzerns und der deutschen Vossloh AG steht, beschlossen, geht aus einer amtlichen Mitteilung in der "Wiener Zeitung" vom Mittwoch hervor. Seinen Betriebsgewinn (EBIT) steigerte der VAE-Konzern im Jahr 2000 um 29 Prozent auf 29,1 Mill. Euro, der Umsatz blieb mit 290,6 Mill. Euro praktisch unverändert. (APA)
Share if you care.