Elefantenbaby Abu ist Publikumsliebling in Schönbrunn

10. Mai 2001, 21:36
posten

Spaß beim Bad im Kinderplanschbecken

Wien - Zwei Wochen ist das im Tiergarten Schönbrunn geborenen Elefantenbaby Abu alt. Er wächst auffallend gut, sein Gewicht habe sich bereits um sieben Kilo auf 118 erhöht, gab die Zooverwaltung heute, Mittwoch, bekannt. Seine Lieblingsbeschäftigung sei das Baden.

Täglich um 10.00 Uhr werden die Elefanten gewaschen. Für den kleinen Abu wurde extra ein Kinderplanschbecken aufgestellt. Am liebsten würde er sich gleich ganz in das 30 Zentimeter tiefe Wasser legen, erklärte der stellvertretende Zoodirektor Dr. Harald Schwammer. Beachtlich für sein Alter sei auch, dass Abu schon mit seinem Rüssel umgehen kann, Wasser aufnimmt und sich in den Mund spritzt, so der Fachmann.

Erfolgreich sei auch die Eingewöhnung in die Kuhherde, hieß es. Neben Mutter Sabi würden die beiden Elefantenkühe Tonga und Drumbo für Abu eine Tantenfunktion übernehmen. (APA)

Share if you care.