Motorola erhält Milliardenauftrag aus China

9. Mai 2001, 09:30
posten
Arlington Heights - Die Motorola Inc, Schaumburg, hat von der China Mobile Communications Corp fünf Aufträge im Volumen von 146 Mill. Dollar (165 Mill. Euro/2,27 Mrd. S) erhalten. Wie der US-Telekomausrüster am Dienstag mitteilte, wird der Geschäftsbereich Global Telecom Solutions unter anderem das GPRS-Angebot (General Packet Radio Services) von China Mobile erweitern. (APA/vwd)
Share if you care.