Übrigens: die dänischen Royals pfeifen auf den Song Contest

8. Mai 2001, 17:44
posten

Einladungen zur Gala haben sie samt und sonders ausgeschlagen

Kopenhagen - Das dänische Königshaus hat den Organisatoren des Grand Prix einen Korb erteilt. Erbprinz Frederik habe eine Einladung zum Grand Prix-Finale abgelehnt, teilten die Veranstalter am Dienstag mit. Auch sein Bruder Joachim habe ohne Angabe von Gründen abgesagt. Das Herrscherpaar, Königin Margarethe und Prinz Henrik, kommt ohnehin erst am Tag nach dem Schlagerwettbewerb aus seinem Frankreich-Urlaub nach Dänemark zurück.

Dem Bericht einer dänischen Zeitung zufolge interessiert sich die Königsfamilie nicht im Geringsten für den Eurovisions-Wettbewerb. Daran habe auch der Sieg der dänischen Gesangsformation "Olson-Brüder" im vergangenen Jahr in Stockholm nichts geändert.(APA)

  • Bild nicht mehr verfügbar
Share if you care.