Bosnien: Bombenanschlag auf serbisch-orthodoxe Kirche

8. Mai 2001, 16:03
11 Postings

Attacke verurachte geringen Sachschaden

Sarajevo - Unbekannte Täter haben am späten Montagabend eine Handgranate auf die serbisch-orthodoxe Kirche in der nordwestbosnischen Stadt Sanski Most geworfen. Es gab keine Opfer. Der bosnische Staatsrundfunk meldete am Dienstag, es sei lediglich geringer Sachschaden entstanden.

Es wird vermutet, dass der Anschlag eine Reaktion auf Ausschreitungen extremer Serben ist, die am Wochenende und am Montag den Baubeginn für zwei Moscheen in Trebinje und Banja Luka verhindert hatten. (APA/dpa)

Share if you care.