AIBO kann nun auch E-mails vorlesen

8. Mai 2001, 14:11
posten

Neue Funktionalität für Sonys Roboterhund

Sony hat drei neue kostenpflichtige Programme für seinen Roboterhund AIBO angekündigt. Mit AIBO Messenger ist es möglich sich vom mechanischen Wau-Wau E-Mails sowie Nachrichten oder Wetterwerte vorlesen zu lassen. Mit AIBO Navigator kann das lebensnahe Spielzeug von heimischen PC aus ferngesteuert werden, und so auch spezielle Kunststücke auszuführen. Beide Softwareerweiterungen benötigen mit einer Wireless-LAN-Steckkarte ausgestattete AIBOs ab der Modellreihe ERS-210.

Ab Juni in Japan erhältlich

Auch für ältere Modelle ist die "Party Mascot"-Software, mit der die Metallhündchen um verschiedene Spiele wie "Stein, Schere, Papier" erweitert werden. Erhältlich sind die Programme ab Juni, vorerst aber nur in Japan. (red)

Share if you care.