Webfreetv genehmigt sich Kapitalspritze

8. Mai 2001, 19:37
posten

Bezugsrechte können laut webfreetv bis 16. Mai ausgeübt werden

Wien - Am Dienstag beginnt der Bezugsrechtshandel für die Aktien des Internetunternehmens webfreetv an der Wiener Börse.

Damit will die Firma das Kapital verdoppeln. Im März beschloss die Hauptversammlung die Erhöhung des Kapitals von 1,96 Mio. EURO (26,97 Mio. S) auf bis zu 4,56 Mio. EURO. Rund 2,6 Millionen Aktien werden ausgegeben.

Die Bezugsrechte können laut webfreetv bis 16. Mai ausgeübt werden. Für jeweils drei alte können vier junge Aktien vergeben werden. Der Bezugspreis liegt bei einem Euro je Aktie. Die jungen Aktien sind den alten gleichgestellt. Webfreetv-Chef Michael Lielacher rechnet damit, dass die Kapitalerhöhung vor allem von Altaktionären gezeichnet wird.

Die Firma ist seit 1. März 2000 im Sonstigen Handel gelistet, kam mit einem Erstkurs von 60 Euro und machte am 6. März einen Sprung auf 100 Euro. Dann ging es abwärts. Am Montag lag die Aktie bei 1,70 Euro. (este)

Share if you care.