"The Producers" auf dem Weg zum Broadway Musical des Jahres

8. Mai 2001, 22:19
posten

Nominierungen für 15 Tonys und die Presse gerät ins Schwärmen

New York - Das Broadway-Erfolgsmusical "The Producers" ist am Montag in New York für insgesamt 15 Tony-Preise nominiert worden. Das von Mel Brooks nach seinem 68er Kultfilm geschriebene und produzierte Stück hat damit gute Chancen, zum Broadway-Musical des Jahres zu werden. Brooks allein wurde für drei der begehrten Broadway-Preise nominiert, für sein Buch, die Musik und die Produktion. Nathan Lane und Matthew Broderick wurden für ihre schauspielerische Leitung nominiert. Weitere Nennungen entfielen unter anderen auf Regie, Choreografie, Kostüme und Orchester.

Die New York Times schwärmt

In den New Yorker Medien wird "The Producers" als größter Broadway-Hit seit Jahren gefeiert. Die "New York Times" schwelgt, das Stück mache die Zuschauer schier "trunken". Brooks reihe einen Gag an den anderen und offenbare seine Faszination für die "Showbiz- Mythologie". Auch Nathan Lane sei noch nie besser gewesen, und Matthew Broderick rufe Fred Astaire in Erinnerung. (APA/dpa)

Share if you care.