Extremsport: Alter 82, Distanz 488 km, Zeitraum 6 Tage

7. Mai 2001, 17:36
posten

Ungeheuerlicher Lauf-Weltrekord in New York

New York - Mit einer schier unglaublichen Leistung hat der 82-Jährige Ted Corbitt seinen eigenen Weltrekord in einem Sechs-Tage-Rennen um 100 km verbessert. Der rüstige Gründer des New-York-Marathons lief in 144 Stunden 487,618 km auf einem Ein-Meilen-Rundkurs in New York. Bei den Damen sorgte die 42-Jährige Dipali Cunningham ebenfalls für eine neue Welt-Bestmarke. Die Australierin schraubte ihren eigenen Rekord in einem Sechs-Tage-Rennen auf 820,743 km, die 38-Jährige Linzerin Visuddhi Trummer belegte mit 484,399 km Platz fünf vor der 45-jährigen Wienerin Marie-Therese Karasek (447,385 km).

Der 33-jährige Salzburger Hubert Muckenhumer lief beim parallel stattfindenden Zehn-Tage-Rennen mit 1.009,031 km auf Rang drei. Bei der Extrem-Veranstaltung befanden sich die insgesamt 59 Athleten oft bis zu 20 Stunden pro Tag auf den Beinen und wurden auf dem Rundkurs intensiv betreut. (APA)

Share if you care.