Modem-Hersteller 3Com kündigt weitere 3.000 Mitarbeiter

7. Mai 2001, 17:07
posten
Santa Clara - Der Netzwerk-Ausstatter und Modem-Hersteller 3Com aus den USA kündigt weltweit weitere 3.000 Mitarbeiter. Damit schrumpft die Zahl der Arbeitskräfte von 10.000 auf 7.000, wie ein Sprecher der kalifornischen Firma am Montag in Santa Clara mitteilte. 3Com wolle eine Mrd. Dollar (1,1 Mrd. Euro/15,4 Mrd. S) pro Jahr sparen, um wieder profitabel zu werden. Bereits im Februar hatte das Unternehmen 1.200 Stellen gestrichen. Nach einer Gewinnwarnung im März brach die 3Com-Aktie zunächst ein. Seither hat sie sich wieder etwas erholt. An der Hightech-Börse NASDAQ legte ihr Kurs am Montag zunächst zu. (APA)
LINK
3Com
Share if you care.