Russland zahlt 134 Millionen Dollar an den IWF zurück

7. Mai 2001, 16:07
posten
Moskau - Russland hat am Montag knapp 134 Mill. US- Dollar an den Internationalen Währungsfonds (IWF) überwiesen. Nach Angaben des Finanzministeriums in Moskau sind im Mai knapp 175 Mill. Dollar (196 Mill. Euro/2,70 Mrd. S) an den IWF fällig, meldete die Agentur Interfax. Die erste Mai-Rate von 25 Mill. Dollar war Ende April bereits überwiesen worden.

In diesem Jahr muss Russland insgesamt zwei Mrd. Dollar an den IWF zurückzahlen. Davon wurden im April 141,1 Mill. Dollar überwiesen. Im vergangenen Jahr hatte Russland 3,6 Mrd. Dollar an den Fonds zurückgezahlt. Zurzeit steht Moskau mit etwa zwölf Mrd. Dollar beim IWF in der Schuld. (APA/dpa)

Share if you care.