Golf: Toms gewann in Lousiana vor Mickelson

7. Mai 2001, 13:07
posten

Rückstand von sechs Schlägen aufgeholt

New Orleans - David Toms triumphierte am Sonntag bei dem mit vier Millionen Dollar dotierten PGA-Golf-Turnier in New Orleans. Der 34-jährige Toms fing mit einer 64er-Schlussrunde noch den Weltranglisten-Zweiten Phil Mickelson ab, der am fünften Loch ein Triple-Bogey hinnehmen musste und nur eine Par-Runde spielte. Damit holte Toms einen Sechs-Schläge-Rückstand auf und feierte zwei Strokes vor Mickelson seinen fünften Turniersieg.(APA/Reuters)

Ergebnisse US-PGA-Tour in New Orleans/Lousiana:

1. David Toms (USA) 266 Schläge (66/73/63/64) - 2. Phil Mickelson (USA) 268 (66/66/64/72) - 3. Ernie Els (RSA) 269 (67/69/65/68) - 4. Harrison Frazar (USA) 270 (68/65/66/71) - 5. Chris Smith (USA) 271 (73/66/66/66) und Brian Gay (USA) 271 (66/66/70/69)

Share if you care.