92-jährige beim Kräuter Sammeln in Salzach gestürzt

7. Mai 2001, 11:03
posten

Die Feuerwehr konnte sie nur mehr tot bergen

Salzburg - In Bruck an der Glocknerstraße (Pinzgau) ist gestern, Sonntag, Abend die 92-jährige Elisabeth Schoner in die Salzach gefallen und ertrunken. Die Frau hatte an der Böschung Kräuter gesammelt und war dabei abgerutscht, wie die Gendarmerie am Montag mitteilte.

Der Enkelsohn hatte das Verschwinden der 92-Jährigen bemerkt und sofort die Einsatzkräfte alarmiert. Einheiten der Wasserrettung und Freiwilligen Feuerwehr suchten mit mehr als 100 Mann nach der Frau, konnten sie aber nur noch tot bergen. (APA)

Share if you care.