Schwangere Frau von Tigern verschlungen

5. Mai 2001, 14:44
posten

Ihr Mann fand nur noch ihren Kopf

Phnom Penh - In Kambodscha haben Tiger eine schwangere Frau angefallen, ins Urwald-Dickicht gezerrt und dort aufgefressen. Die kambodschanische Zeitung "Rasmai Kampuchea" berichtete am Samstag, die Frau aus der Ortschaft Kantuot nördlich der Provinzhauptstadt Siam Reap sei zusammen mit ihrem Mann auf dem Weg zu ihrem Gemüsefeld gewesen, als sich das Unglück ereignete. Als der Mann seiner Frau in den Wald nachgelaufen sei, um ihr zu helfen, habe er nur noch ihren Kopf vorgefunden.

Dorfbewohner berichteten, zuvor hätten Tiger bereits zehn Stück Vieh gerissen. Nach Angaben der Polizei hat sich der Bestand an asiatischen Tigern in der Umgebung der Ortschaft Kantuot seit dem Ende des Vietnam-Krieges stark erhöht.(APA/Reuters)

  • Bild nicht mehr verfügbar
Share if you care.