Vier Space-Touristen in spe

4. Mai 2001, 20:18
posten

Tito schlug seinerseits die nächsten Kandidaten vor

Korolew - Die NASA mag das zwar nicht so sehen, aber für die russische Raumfahrtbehörde dürfte die Reise des ersten Weltraumtourist Dennis Tito vorerst als Erfolg gelten. Programmvarianten sind wohl nicht ausgeschlossen.

Tito will der Behörde vier neue Kandidaten für Flüge zur Internationalen Raumstation ISS vorstellen, gab ein Sprecher der Behörde nach einer Videokonferenz mit der Besatzung der ISS bekannt. Einzelheiten zu den Aspiranten für eine Reise ins All wurden nicht bekannt. (APA)

Share if you care.