Warnung vor Nickel in Euro-Münzen

4. Mai 2001, 15:00
posten
Wien - Nicht nur VerfechterInnen des guten alten Schilling könnten auf die neuen Euro-Münzen allergisch reagieren: Thomas Fuchs, der Präsident des Ärzteverbands Deutscher Allergiker, warnt in dem Online-Magazin "Ärztliche Praxis" nämlich vor den Ein- und Zwei-Euro-Münzen. Ihr hoher Nickel-Gehalt könnte bei Personen, die an der häufigsten Kontaktallergie - der Nickel-Allergie - leiden, unangenehme Begleiterscheinungen auslösen.

Sechs Prozent der deutschen Männer und elf Prozent der Frauen wären demnach davon betroffen. Es sei aus allergologischer Sicht unverständlich, dass die Münzen 25 Prozent des potenziell allergenen Metalls enthalten, kritisierte Fuchs. (APA)

Share if you care.