Führungswechsel bei der UTA

4. Mai 2001, 12:15
posten
Wien - Mit 31. Mai kommt es zu einem Managementwechsel im Vorstand von UTA. Der bisherige Vorstandsvorsitzende, Dipl.-Ing. Kurt Lüscher, wird auf eigenen Wunsch aus dem UTA-Vorstand ausscheiden. Finanzvorstand Mag. Johannes Schwertner und Technikvorstand Dipl.-Ing. Romed Karre übernehmen als gleichberechtigte Vorstandskollegen die Führung von UTA.

Mit den operativen Gesellschaften UTA und netway deckt die UTA-Gruppe die Bereiche Telefonie, Internet, Datenservices und eBusiness ab und steht für die neue Qualität der Kommunikation. (red)

LINK
UTA
Share if you care.