Bombenexplosion in Skopje

4. Mai 2001, 11:54
posten

Keine Opfer zu beklagen - Hintergründe bislang unbekannt

Belgrad/Skopje - In einer Konditorei in Skopje ist am Donnerstag Abend eine Bombe explodiert. Wie der Belgrader Sender "B-92" meldete, gab es bei der Explosion keine Opfer, der Sachschaden soll allerdings beträchtlich sein. Besitzer der Konditorei sei ein Moslem. Vor drei Tagen war eine Person bei einem Überfall auf ein albanisches Cafe in der mazedonischen Hauptstadt getötet worden. (APA)
Share if you care.