Weitere Anklagen gegen Milosevic in Vorbereitung

4. Mai 2001, 12:26
2 Postings

UNO-Chefanklägerin: "Spreche mit Militärs - bekomme aber keine Antwort"

Bern - Die Chefanklägerin des UNO-Kriegsverbrechertribunals, Carla Del Ponte, arbeitet an zwei weiteren Anklageschriften gegen Slobodan Milosevic. Im Fall von Bosnien und Kroatien wird wegen Völkermordes ermittelt.

Noch vor Jahresende will Del Ponte die insgesamt drei Anklagen gegen Milosevic bereit haben, wie sie in einem Interview in der NZZ vom Freitag sagt. Der ehemalige Präsident Jugoslawiens solle in einem einzigen Prozess zur Rechenschaft gezogen werden.

Im Fall der gesuchten Kriegsverbrecher Radovan Karadzic und Ratko Mladic in Bosnien fragt sich Del Ponte, wieso die beiden nicht verhaftet werden. "Ich spreche mit den Ministern und den Militärs, aber ich bekomme keine richtige Antwort." (APA/sda)

Share if you care.