Rauchen erhöht Blasenkrebs-Risiko

4. Mai 2001, 10:24
posten

Raucherinnen gefährdeter als Raucher

Washington - Zigarettenraucher haben ein durchschnittlich zweieinhalb Mal höheres Risiko, an Blasenkrebs zu erkranken. Je höher der Zigarettenkonsum und je länger die Raucherkarriere ist, desto größer ist die Erkrankungsgefahr, wie eine amerikanische Untersuchung ergab.

Üblicherweise entwickelt sich Blasenkrebs weit häufiger bei Männern als bei Frauen. Mit Verwunderung haben Forscher des Norris-Krebszentrums der Universität von Südkalifornien jedoch zur Kenntnis genommen, dass Raucherinnen offenbar ein höheres Erkrankungsrisiko zu haben scheinen als Raucher.

Das Forscherteam berichtete in der Zeitschrift des Nationalen Krebsinstituts über das merkwürdige Phänomen. Es stieß darauf, als es Blasenkrebs-Raten von Rauchern in aller Welt verglich. (APA/AP)

Share if you care.