Molterer will Umweltverträglichkeits- Prüfung vollständig umsetzen

4. Mai 2001, 18:55
3 Postings

Mit Verheugen über Fortführung von Melker Temelin-Prozess einig - Termin mit Kavan muss noch vereinbart werden

Wien - Zwischen EU-Erweiterungskommissar Günter Verheugen und Umweltminister Wilhelm Molterer herrsche "Einverständnis, dass der Melker Prozess von allen Beteiligten ernsthaft weitergeführt werden muss". Molterer habe bei dem Gespräch mit Verheugen am Freitag in Wien deponiert, dass dies eine "Vervollständigung der UVP-Dokumente (Umweltverträglichkeitsprüfung) auf tschechischer Seite" umfassen müsse, sagte Minister-Sprecher Gerhard Popp.

Molterers Sprecher präzisierte, bei diesen von Österreich angeforderten zusätzlichen Dokumenten gehe es um fehlende Daten einerseits zur sogenannten Nullvariante, d.h. Alternativszenarien zum AKW, und andererseits zu schweren Unfällen und deren möglichen Auswirkungen. Molterer habe Verheugen auch über sein Schreiben informiert, das er vergangene Woche an Tschechien übermittelte und in dem er Verhandlungen forderte, um die unterschiedlichen Auffassungen zum Melker Abkommen zu klären. Ein Termin mit Kavan müsse erst vereinbart werden.

Im Molterer-Büro wollte man die Aussagen Verheugens, dass die zweimonatige technische Abschaltung von Temelin keinen Anlass zur Sorge gebe, nicht bewerten. Es gehe darum, dass der UVP-Prozess weitergehe. "Die vereinbarten Dokumente müssen (aus Prag) kommen", so der Sprecher des Landwirtschafts- und Umweltministers. Österreich hatte von Anfang an die UVP-Unterlagen Tschechien für unzureichend erklärt.

Das Mitglied der tschechischen UVP-Kommission Jiri Hanzlicek hatte am Freitag "weitere Informationen" über mögliche Umweltauswirkungen des umstrittenen AKW in Aussicht gestellt. Allerdings sagte Hanzlicek gegenüber der tschechischen Nachrichtenagentur CTK, Tschechien werde mit Molterer "Gespräche führen und ihm vielleicht weitere Informationen geben", zugleich aber klar machen, dass Prag den im April vorgelegten UVP-Bericht für ausreichend erachte. (APA)

Share if you care.