"Business Frauen Center" in Klagenfurt eröffnet

3. Mai 2001, 20:40
posten

Unternehmerinnen angesprochen - "Keine Kuschelgruppe"

Klagenfurt - Frauen bei der Planung ihrer Karriere helfen will man im dritten österreichischen "Business Frauen Center" (BFC), das am Freitag in Klagenfurt eröffnet wird.

Daniela Hehenberger, Geschäftsführerin des Klagenfurter BFC stellt klar: "Wir sind keine Kuschelgruppe, sondern wollen uns gegenseitig helfen." Bei den Netzwerktreffen - jeden Dienstag ist "TuESday" - soll es primär ums Geschäft gehen, betont Hehenberger, die selbst in den Business Frauen Centern in Wien und Graz tätig war. Gefördert werden das BFC und seine drei Mitarbeiterinnen vom Bundesministerium für Soziales, von der Bildungsabteilung des Landes Kärnten und der Stadt Klagenfurt. Allerdings sind die Seminare und Kurse wohlfeil: Rund 1000 Schilling (73 Euro) wird die Teilnahme an einem der Kurse kosten. Ein klares Signal, welche Zielgruppe angesprochen werden soll, nämlich Unternehmerinnen und solche, die es noch werden wollen. (horn, DER STANDARD, Print-Ausgabe vom 4.5.2001)

Share if you care.