60 Bewerbungen für Theater der Jugend

7. Mai 2001, 22:22
posten

Jury für Direktorenwahl noch geheim

Wien - Für den Direktorenposten des Theaters der Jugend sind 60 Bewerbungen von Einzelpersonen und Gruppen eingegangen, gab Thomas Stöphl vom Kulturamt der Stadt Wien am Donnerstag auf Anfrage bekannt. Die vorauswählende Jury gebe es "in Grundzügen", wer in ihr vertreten sein wird, wollte Stöphl nicht bekannt geben, damit es "keine Interventionen seitens derer, die sich beworben haben, gibt". Auf Nachfrage bestätigte Stöphl jedoch, dass Theater-der-Jugend-Direktor Reinhard Urbach in der Jury "vorgesehen ist".

39 der 60 Bewerbungen kommen aus Österreich, 20 aus Deutschland und eine aus der Schweiz. Nach endgültiger Besetzung der Jury, die aus "fünf bis sechs Mitgliedern" bestehen werde, solle diese eine Woche Zeit bekommen, um diejenigen Bewerbungen, die sie "interessieren", anzusehen. "Wie beim Schauspielhaus" soll die Jury dann aus allen Bewerbungen zehn bis zwölf auswählen, die dann in die endgültige Auswahl kommen, so Stöphl. Er schätzt, dass "Ende Mai, Anfang Juni alles gelaufen" sein werde. (APA)

Share if you care.