Milosevic bekommt im Gefängnis Anklageschrift zugestellt

3. Mai 2001, 14:17
posten
Belgrad - Dem ehemaligen jugoslawischen Präsidenten Slobodan Milosevic ist am Donnerstag die Anklageschrift des Haager UNO-Tribunals wegen Kriegsverbrechen zugestellt worden. Der inhaftierte Ex-Diktator habe die Anklageschrift im Belgrader Zentralgefängnis bekommen. Die Anklage lautet auf Kriegsverbrechen, verübt im Kosovo im Frühjahr 1999. Milosevic befindet sich seit dem 1. April wegen Amtsmissbrauchs und Veruntreuung von Staatsgeldern in Untersuchungshaft. (APA/dpa)
Share if you care.