Kamerun fehlt nur noch ein Sieg zur WM-Qualifikation

3. Mai 2001, 12:45
posten

Nigeria hofft gegen Liberia auf die letzte Chance

Johannesburg - Kamerun könnte am Sonntag mit einem Auswärtssieg in Angola als erster Aufsteiger aus den Qualifikationsspielen für die Fußball-Weltmeisterschaft 2002 in Japan und Südkorea feststehen. Der WM-Viertelfinalist 1990 hat in Gruppe A der Afrika-Zone nach fünf Spielen ebenso viele Siege auf dem Konto und führt in der Tabelle mit sieben Punkten Vorsprung vor Angola. Bisher stehen Titelverteidiger Frankreich sowie die beiden Veranstalter Japan und Südkorea als Teilnehmer an der WM-Endrunde fest.

Für Nigeria, bei den WM-Endrunden 1994 und 1998 jeweils im Achtelfinale gescheitert, bietet sich hingegen am Samstag im Spiel der Gruppe B bei Tabellenführer Liberia fast schon die letzte Chance. (APA/Reuters)

Share if you care.