Bluebull kauft Schweizer Börsenplattform davai

3. Mai 2001, 09:59
2 Postings

Nutzer, Domain und sämtliche Rechte übernommen

Sankt Gallen - Der börsenotierte Schweizer Internet-Finanzdienstleister Bluebull des österreichischen "Börsenbullen" Michael Lielacher hat von der Sintes GmbH (Dietikon) die Nutzer, die Domain und sämtliche damit verbundenen Rechte der Schweizer Finanzinformations-Plattform www.davai.ch übernommen. Davai, seit Ende 1999 am Markt, hatte zuletzt rund 1.000 aktive Nutzer, die mit Informationen und Aktienkursen - vor allem über den Schweizer Finanzmarkt - versorgt werden, teilte Bluebull am Donnerstag in einer Pressemitteilung mit.

Die Übernahme erfolgt rückwirkend mit 1. April 2001. Der Verkaufspreis, über den Stillschweigen vereinbart wurde, wird laut Bluebull teils in bar, teils in Aktien beglichen.

Die in Sankt Gallen ansässige Bluebull AG, die seit 26. April 2001 im Specialist Market der Wiener Börse notiert, ist eine multinationale und multimediale Finanzinformations-Plattform und betreibt im Internet ein Emissionhaus. Über Akquisitionen will das Unternehmen weiter wachsen. Zielmärkte sind den Angaben zufolge der deutschsprachige Raum und Osteuropa. (APA)

Share if you care.