Vermisster Pensionist in Salzach gefunden

2. Mai 2001, 18:08
posten

Pinzgauer war seit einem Monat abgängig

Salzburg - Vom fahrenden Zug entdeckten am Mittwoch bei Taxenbach (Pinzgau) Bahnbedienstete in der Salzach einen leblosen Körper. Wie sich nach der Bergung durch Mitglieder der Wasserrettung Bischofshofen herausstellte, handelte es sich bei der Leiche um den seit exakt einem Monat abgängigen Pensionisten Bruno W. (54) aus Kaprun.

Der Pensionist gilt seit dem 2. April als vermisst. Er hätte damals in einem Seniorenheim sein Mittagessen holen sollen, war aber nie aufgetaucht. Passanten hatten den Mann an der Uferböschung des Flusses auf und ab gehen sehen. Fremdverschulden wird laut Gendarmerie ausgeschlossen. (APA)

Share if you care.