Neue Wirtschaftskammer-Stipendien sollen für IT-Studien begeistern

2. Mai 2001, 15:57
posten

Geld für Studienanfänger und Abschlussarbeiten

Die Wirtschaftskammer Österreich will mit einer Stipendien-Aktion Maturanten für ein Studium aus dem Bereich Informationstechnologie (IT) begeistern. Ab Beginn des kommenden Studienjahrs werden 3.000 Stipendien im Gesamtwert von 20 Mill. S (1,45 Mill. Euro) an Studienanfänger für Diplomarbeiten und Dissertationen vergeben.

1000 Stipendien für Studienanfänger

Für die Studienanfänger stehen 1.000 Stipendien in neun Universitätsstudien und 14 Fachhochschul-Studiengängen aus dem IT-Bereich von maximal 10.000 S zur Verfügung. Zehn Mill. S werden zur Förderung von Diplomarbeiten und Dissertationen aus 40 Universitäts- und Fachhochschul-Studiengängen zur Verfügung gestellt. Sie erhalten eine einmalige Förderung von 5.000 Schilling.

"Action days..."

Bei der Roadshow"action days" können Schüler und Studenten alles relevante für einen erfolgreichen Berufseinstieg erfahren. Den Auftakt dazu bildet Linz, wo morgen, Donnerstag auf der Johannes-Kepler Universität Experten-Diskussionen, Karriere-Gespräche und individuelle Beratungen auf dem Programm stehen. Die Abschluss-Veranstaltung findet am 1.Juni in Form eines Karrieretages in der Wirtschaftskammer Österreich statt. (apa)

Share if you care.