BIZZ-Chefredakteur verlässt Gruner + Jahr

2. Mai 2001, 13:07
posten

Wechsel zur internationalen Unternehmensberatung McKinsey

Der Chefredakteur des Wirtschaftsmagazins BIZZ, Rolf Antrecht, 48, hat den Verlag Gruner + Jahr um vorzeitige Auflösung seines Vertrags gebeten, um als Head of Corporate Communications zur internationalen Unternehmensberatung McKinsey zu wechseln. Dies teilte der Verlag am Mittwoch in einer Aussendung mit.

Jürgen Althans, Verlagsgeschäftsführer der G+J Wirtschaftspresse, bedauerte den Weggang von Antrecht. "Rolf Antrecht hat in verschiedenen Funktionen bei CAPITAL und vor allem mit der Einführung und Etablierung von BIZZ Großartiges für die G+J Wirtschaftspresse geleistet." Über die Neubesetzung der Chefredaktion BIZZ soll in den nächsten Wochen entschieden werden. Bis zur Wiederbesetzung will Antrecht das Blatt weiter als Chefredakteur führen. (pte)

Share if you care.