Vodafone übernimmt Japan Telecom

2. Mai 2001, 14:05
posten

Briten halten nun mit 35 Prozent die Mehrheit am NTT-Konkurrenten

Der Telefonkonzern Vodafone übernimmt die Mehrheit am japanischen Anbieter Japan Telecom. Wie Vodafone am Mittwoch in London mitteilte, kauft der britische Mannesmann-Mutterkonzern dazu den 20-prozentigen Japan-Telecom-Anteil vom Erzrivalen British Telecom. Erst am Montag hatte Vodafone angekündigt, vom US-Konzern AT&T dessen zehnprozentigen Anteil an Japan Telecom zu übernehmen und damit künftig 35 Prozent an dem Konkurrenten des japanischen Marktführers NTT DoCoMo zu halten. (APA/AFP)
Share if you care.