Banken machten Wohngeld billiger

2. Mai 2001, 09:43
posten

Kredit- und Darlehens- konditionen im Fixzins-Bereich reduziert

Wien - Die Banken und Bausparkassen haben in den vergangenen Wochen die Zinsen für Immobilienfinanzierungen gesenkt. Sie reagieren damit einerseits auf eine von Experten erwartete Senkung der Leitzinsen der Europäischen Zentralbank. Andererseits herrscht ein starker Konkurrenzdruck, der die Finanzierungsinstitute zwingt, bei dem Abwärtstrend mitzuziehen. Im Schnitt sanken die fix verzinsten Sätze um einen Viertel- bis einen halben Prozentpunkt.

Die Bawag reduzierte den Wohnkredit Anfang April von 5,75 Prozent auf 5,25 Prozent, auf drei Jahre garantiert. Mittlerweile sind Hypothekarkredite mit einem fixen Zinssatz auf zwei oder drei Jahre, derzeit bereits bei allen großen Geldinstituten um rund 5,25 Prozent zu bekommen. Die variablen Sätze, also jene, die periodisch an das aktuelle Zinsniveau angepasst werden, liegen zwischen sechs Prozent bei der Raiffeisen und 6,375 Prozent bei der Bank Austria.

Generell handelt es sich bei den veröffentlichten Zinssätzen um so genannte Aushangkonditionen. Wie hoch der Zinssatz im Einzelfall tatsächlich ist, hängt vor allem von der Bonität ab. Mit sich reden lassen die Institute auch bei den Nebengebühren.

Bauspardarlehen wieder gefragt

Sehr gefragt ist derzeit wieder das Bauspardarlehen. Jahrzehntelang kostete das Bauspardarlehen, unabhängig vom jeweiligen Zinstrend, fix sechs Prozent. Seit 1999 können die Institute diesen Satz auch unterschreiten. Sie dürfen allerdings nie mehr als sechs Prozent für das Darlehen verlangen. Bei der Zwischenfinanzierung, wenn das Geld sofort und ohne Ansparzeit benötigt wird, ist die zur Bawag gehörende LBA Bausparkasse zurzeit besonders günstig. Das 18 Monate dauernde Zwischendarlehen wird mit vier Prozent verzinst, und die anschließende Bausparfinanzierung kostet bei der LBA in den ersten drei Jahren fünf Prozent, sagte LBA-Chef Josef Volny.

Bei der Raiffeisen Bausparkasse zahlt der Kunde für die drei Jahre dauernde Zwischenfinanzierung fix 5,5 Prozent und für das eigentliche Darlehen 5,25 Prozent. Dieser Satz wird auf drei Jahre garantiert.

"Die Konditionen driften stark auseinander. Die Leute wollen aber Kontinuität und Sicherheit", begründet Sonja Hochreiter, Sprecherin der Raiffeisen Bausparkasse, die höheren Zinsen. (Ernst Eichinger, DER STANDARD, Print-Ausgabe, 2. 5. 2001)

Share if you care.