Powell sagt Mazedonien "volle Solidarität" der USA zu

1. Mai 2001, 22:27
4 Postings

Harte Worte für albanische Extremisten

Washington - US-Außenminister Colin Powell hat der mazedonischen Regierung im Kampf gegen albanische Extremisten am Dienstag "die volle Solidarität" der USA zugesichert. Nach einem Gespräch mit dem mazedonischen Präsidenten Boris Trajkovski in Washington sagte Powell, die USA stünden voll hinter der territorialen Integrität des Landes. Mazedonien sei "niederträchtigen und feigen Attacken von Terroristen" ausgesetzt, die den demokratischen Prozess in Mazedonien unterlaufen wollten.

US-Präsident George W. Bush wird Trajkovski am Mittwoch empfangen. Bei dem Treffen wird es gleichfalls um die aktuelle Krise in Mazedonien gehen. (APA/dpa)

Share if you care.