Klon-Vater Venter als Stimme der Moral

1. Mai 2001, 21:32
posten

Er warnt vor Klonversuchen bei Menschen und "genetischer Diskriminierung"

Hamburg - Der US-Genforscher Craig Venter hat vor Klonversuchen bei Menschen gewarnt. "Es müssten Menschen-Versuche für etwas gemacht werden, was sozial nicht gerechtfertigt ist", sagte Venter der "Financial Times Deutschland" (Mittwochausgabe). Venter ist Präsident des Unternehmens Celera Genomics Corp. in Rockville (Maryland/USA) und gilt als Pionier bei der Entschlüsselung des menschlichen Genoms. Im Februar hatte er kritisiert, Europa diskutiere "hysterisch" über Klonen oder Veränderungen am menschlichen Erbgut.

Venter forderte, die US-Regierung müsse möglichst schnell ein Gesetz gegen die Diskriminierung von Menschen wegen ihrer Erbanlagen schaffen. "Leute verlieren ihre Jobs, ihre Krankenversicherung, weil sie angeblich oder vermutlich ein erhöhtes Krankheitsrisiko haben."(APA/dpa)

  • Bild nicht mehr verfügbar
Share if you care.