Bad Bleiberg wohl aus dem Titelrennen

1. Mai 2001, 19:08
posten

Die Kärntner erzielten nur ein Remis in Braunau

Braunau - Bad Bleiberg verlor mit einem 1:1-Remis in Braunau wieder wichtiges Terrain im Titelkampf und liegt vier Runden vor Schluss nun neun Punkte hinter FC Kärnten. Die Oberösterreicher sammelten hingegen wieder einen wichtigen Punkt im Kampf gegen den Abstieg.

Die Führung der Braunauer erzielte Jerabek aus einem Foul-Freistoß, bei dem Braunau-Keeper Berger nicht sehr gut aussah (69.). Fünf Minuten später sorgte der erst zwei Minuten davor eingetauschte Kuljic mit seinem ersten Ballkontakt für den Ausgleich. Danach griffen die Gäste mit drei Stürmern an, doch allein Bleyer scheiterte drei Mal aus kurzer Distanz. In der 88. Minute hatten die Braunauer sogar noch die Chance auf den Siegestreffer, doch Szabo traf nur die Querlatte. (APA)

SV Braunau - Bad Bleiberg 1:1 (0:0) Braunau, 350, Mostböck.

Torfolge: 1:0 (69.) Jerabek (Freistoß) 1:1 (74.) Kuljic

Gelbe Karten: Hannes Forster, Jerabek, Weikenkas, Nestl bzw. Freissegger, Kuljic

Share if you care.