Deutsche Telekom ab Mai in Besitz von VoiceStream

1. Mai 2001, 16:05
posten

Committee on Foreign Investment muss nicht eingreifen

Die Deutsche Telekom AG, Bonn, hat alle regulatorischen Genehmigungen für den Erwerb der US-Mobilfunkgesellschaften VoiceStream Wireless Corp, Bellevue, sowie Powertel Inc, West Point, erhalten. Wie das Bonner Unternehmen am Dienstag mitteilte, hat das Committee on Foreign Investment in the United States (CFIUS) seine Prüfungen unter US-Sicherheitsaspekten abgeschlossen und entschieden, keine weiteren Maßnahmen zu ergreifen. Damit hoffe man, die Transaktion Ende Mai abschließen zu können, teilte die Deutsche Telekom mit. (APA/vwd)
Share if you care.