Bruderzwist im Hause Microsoft

2. Mai 2001, 13:02
10 Postings

Stehen einander Windows XP und die Xbox im Weg? - Kommt XP noch später?

Schon vor einigen Tage kündigte Microsoft eine Verschiebung des neuen Betriebssystems Windowx XP an, als Grund nannte das Unternehmen "Kompatibilitäts-Probleme". Die neue Software soll daher erst im Oktober und nicht wie geplant im August in den Handel kommen. Nun gibt es jedoch einige neue Gerüchte aus Insider-Kreisen. Angeblich spielt sich gerade ein Bruderzwist im Hause Microsoft ab, der zu einer Verschiebung des Betriebssystems ins Jahr 2002 führen könnte.

Xbox oder Windows XP?

Aufgrund der Verschiebung des Auslieferungstermins kommt es zu einer Kollision der Marketingstrategien zwischen Windows XP und der Xbox. Da das Unternehmen nicht zweigleisig fahren will, und mit beiden Produkten den Markt neu definieren will, würde es zu einer hausinternen Konkurrenz kommen. Dies könne Microsoft nur mit einer weiteren Verschiebung von Windows XP ins nächste Jahr in den Griff bekommen, so die Meinung einiger Fachleute. Da noch immer über die Spiele - Tauglichkeit des neuen Betriebssystems gerätselt wird, könnte dieser Schachzug von Microsoft dazu führen, die Xbox im Kampf gegen Sonys PlayStation in einere stärkere Position zu bringen. Genaueres wird sich im Laufe der nächsten Wochen zeigen. (red)

Share if you care.