Zieh` dem Nilpferd keine Socken an

7. Mai 2001, 15:37
posten

Business-Regeln humorvoll und witzig auf den Punkt gebracht

Die Regel trennt die Hauptsache von der Nebensache - das gilt im Straßenverkehr genau so wie im Arbeitsleben. Eine unterhaltsame Einführung in die Welt der Business-Regeln bietet Terry Kelly in seinem Buch "Zieh dem Nilpferd keine Socken" an. Mit kurzen humorvollen Geschichten aus dem Joballtag zeigt Kelly, wie man mit der nötigen Portion Humor spielerisch seine Ziele verwirklichen kann.

Wie der Titel schon zeigt spielt die Tierwelt eine wesentliche Rolle in Kellys Anekdoten: "Wenn man ein Maultier dressieren will, muss man zuerst seine Aufmerksamkeit gewinnen", "Achten sie auf den Hund, der nicht bellt", "Solange die Milch in der Kuh ist, kann sie nicht sauer werden". Anhand von 75 lustigen Business-Regeln weist der Autor den Weg zu druchschlagendem beruflichen Erfolg.

Die amüsanten Ratschläge stehen alle unter dem Motto eines Sprichworts und umfassen die Kernbereiche des Geschäftslebens:

  • Arbeitsorganisation und Karriere
  • Management und Mitarbeiterführung
  • Umgang mit Veränderungen und Risiken
  • Kommunikation und zwischenmenschliche Beziehungen

    Profitieren Sie von den humorvollen Anekdoten, die Ihnen nicht nur Lesevergnügen bieten, sondern auch fundierte Ratschläge. Die beschriebenen Erlebnisse sind zum Teil jedem aus eigener Erfahrung bekannt und teilweise zum Schreien komisch.
    Ein echtes Lesevergnügen!
    (red)

  • Terry Kelly: Zieh` dem Nilpferd keine Socken an. 75 krasse Regeln für durchschlagenden Erfolg im Beruf.
    Verlag moderne industrie. Landsberg/Lech, 2001.
    ISBN 3-478-38710-8
    Share if you care.