Wann das Finanzamt das Essen bezahlt

31. August 2001, 14:22
posten

Den Lunch mit dem Geschäftspartner von der Steuer absetzen

Bei jedem Geschäftsessen besteht die Möglichkeit, die Kosten von der Steuer abzusetzen. Es muss jedoch eine betriebliche Veranlassung vorhanden sein, d.h. wenn das Essen einer unmittelbaren geschäftlichen Angelegenheit dient oder der Verbesserung der innerbetrieblichen Beziehungen.

Werbungskosten

Wenn Sie Ihren Chef zum Essen einladen, können Sie die Kosten zu 100 Prozent als Werbungskosten absetzen.

Rechnung

Essen mit Geschäftsfreunden sollten Sie unmittelbar vor einem evtl. Geschäftsabschluss planen. Die Angaben zu dem Termin, welchen Anlass das Essen hatte und welche Person dabei waren, dürfen nicht fehlen.

Fahrtkosten

Bei einer Einladung durch Ihren Chef können Sie die Fahrtkosten absetzen. Bei einem Unfall bei An- oder Abreise könnten die Werkstattkosten geltend gemacht werden. (red)

Share if you care.