Jazzige Klänge in den Dolomiten

9. Mai 2001, 10:00
posten

Jan Garbarek, Lee Konitz und Louis Sclavis auf den Naturbühnen im Trentino

Unter dem Titel "Klänge der Dolomiten" findet vom 1. Juli bis 19. August in den Dolomiten Trients ein außergewöhnliches Musikfestival statt. Von klassischer Musik bis zu Jazz, von reicht der Klangbogen. Die Künstler musizieren unter freiem Himmel in der einzigartigen Bergkulisse. Die wunderbare Szenerie der Dolomiten wird so zur gleichermaßen außergewöhnlichen wie idealen Bühne für Solisten und Ensembles von internationalem Rang.

Informationen unter www.trentino.to

Share if you care.