Kaiserslautern auch im Rückspiel mit gehöriger Packung

3. Mai 2001, 11:40
posten

Alaves siegte am Betzenberg mit 4:1 - Gesamtscore 9:2 für die Spanier

Kaiserslautern - Das erhoffte "Wunder vom Betzenberg" ist ausgeblieben. Durch ein 1:4-Debakel im Halbfinal- Rückspiel des Fußball-UEFA-Cups gegen CD Alaves hat der 1. FC Kaiserslautern am Donnerstag den erstmaligen Einzug in ein Europacup-Finale verpasst. Vor 31.000 Zuschauern auf dem ausverkauften Betzenberg erwies sich die Hypothek der 1:5-Niederlage aus dem Hinspiel für die Pfälzer als zu schwer, die Brehme-Truppe wurde in der zweiten Hälfte von den cleveren Basken ausgekontert und schieden mit dem imposanten Gesamt-Ergebnis von 2:9 aus. (APA/dpa)

1. FC Kaiserslautern - CD Alaves 1:4 (1:1)
Kaiserslautern, 31.000.
Tore: Djorkaeff (7.) bzw. Alonso (23.), Vucko (64., 86.), Ganan (88.)

Hinspiel 1:5 - Alaves mit 9:2 weiter

Share if you care.