Der Liebesgeschichte zweiter Teil

30. März 2001, 13:32
posten

In "Susi und Strolch 2" wird Sohnemann Strolchi zum Rebell

Wien - Mit einem Happy End fiel bei "Susi und Strolchi" die letzte Klappe - doch das war einmal: Nachwuchs macht nämlich nicht nur Freude, sondern manchmal auch Probleme; besonders wenn ein junger Mann in seine rebellische Phase eintritt. Dies passiert in der Fortsetzung des Disney-Klassikers, der nun auf Video erschienen ist, auch Strolchi, dem Sohn von Susi und Strolch.

Baden und Kämmen ist dem kleinen "Wilden" verhasst und auch die Disziplin im Hause der Dears ist gar nicht nach Strolchis Geschmack. Als er wegen seiner Eskapaden schließlich an die Kette gelegt wird, befreit er sich und läuft davon, um sich der alten Bande seines Vaters anzuschließen, die mittlerweile vom knurrigen Buster angeführt wird.

Bevor Strolchi von den anderen Straßenkötern anerkannt wird, muss er allerdings einige Mutproben bestehen - und hier beginnen die Schwierigkeiten, die unseren Helden nach einigen Abenteuern schließlich in die Gewalt des Hundefängers fallen lassen. Hier beweist sich einmal mehr, was eine Familie wert ist: Alle helfen bei der Befreiung mit - auch Hundedame Engel, die sich in Strolchi verliebt hat. Happy End wie imer Pflicht bei Disney. (APA)

  • Artikelbild
    foto: disney
Share if you care.