Das Rekord-Handy

28. März 2001, 22:30
posten

... es ist so klein wie eine Kreditkarte

Hannover - Das nur 72 Gramm leichte und 68 x 38 x 22 mm kleine GSM-Handy SG-2000 des koreanischen Herstellers Sewon Telecom schlägt auf der CeBIT 2001 alle Größen- und Gewichtsrekorde. Das vom Hersteller als derzeit "kleinstes und leichtestes Handy der Welt" angepriesene Mini-Gerät ist kleiner als eine Kreditkarte und dennoch mit allen Standardfunktionen eines Großen ausgestattet.

Das in den drei Farben gold, dunkelblau und rot erhältliche SG-2000 verfügt über ein aufklappbares , achtzeiliges LCD-Display mit einer Auflösung von 128 x 128 Bildpunkten. Die Displayfarbe ist blau. Zum Standard gehören Vibracall, Wecker, Spiele, Voicedialing, neun verschiedene Klingeltöne sowie Texterkennung. Die Akkulaufzeit wird im laufenden Betrieb mit drei Stunden angegeben, die Standby-Zeit mit 180 Stunden. Wie aus dem Hersteller-Prospekt hervorgeht, sind vor allem Frauen die Hauptzielgruppe des Dualband-Winzlings.

Das SG-2000 kommt im Sommer auf den asiatischen Markt. Sewon zeigt auf der CeBIT eine ganze Reihe ansprechender Handy- und Smartphone-Modelle in diversen Farben und Größen. So verfügt etwa das SG-3000 mit vollständig eingebauter Antenne über ein futuristisches Design. Auch ein GPRS-Handy soll in diesem Jahr gelauncht werden. Der koreanische Hersteller sucht noch Vertriebspartner in Europa. (pte)

  • Artikelbild
    foto: sewon
Share if you care.