XXP: Ballungsraum-Fernsehen

26. März 2001, 14:55
posten

"Spiegel"-Aust startet im Mai neues TV-Programm

Den Startschuss für XXP gibt laut kress.de "Spiegel"-Chefredakteur Stefan Aust am 7. Mai. XXP ist der Name des neuen Ballungsraum-Fernsehsenders von Spiegel-Verlag und DCTP (die Firma von Kunstfilmer Alexander Kluge). Aust, langjähriger Moderator und Macher von "Spiegel TV", ist einer der Geschäftsführer des neuen Senders.

Das Programmm aus Dokumentationen, Info-Sendungen und Spielfilmen soll zunächst in Berlin täglich von 15 bis 7 Uhr zu sehen sein. Für die Spielfilme sorgt eine Kooperation mit der Kinowelt AG. Mit weiteren Inhalte-Anbietern werde noch verhandelt, heißt es. Spiegel-Verlag und DCTP bemühen sich um Lizenzen in anderen deutschen Großstädten. Laut "Welt am Sonntag" stehen die beiden X für Großstadt, Metropole stehen. Das P steht für Programm.

  • Artikelbild
Share if you care.