Salzburg beschließt Olympia-Bewerbung

26. März 2001, 14:34

2010 oder 2014 sollen die Winterspiele ausgerichtet werden, auch auf eine Alpin-WM hätte man Lust

Salzburg - Salzburg wird sich für die Olympischen Winterspiele im Jahr 2010 bzw. 2014 bewerben. Landeshauptmann Franz Schausberger und Sportlandesrat Othmar Raus gaben den Beschluss der Landesregierung am Montag bekannt. Auch die Bewerbung um die Alpinen Ski-Weltmeisterschaften in den Jahren 2009, 2011 oder 2013 wird ins Auge gefasst.

Das Land wird mit dem Österreichischen Olympischen Comite (ÖOC) und der Bundesregierung Kontakt aufnehmen. Außerdem wird man an die Landeshauptstadt herantreten, als offizieller Bewerber für die Antragstellung aufzutreten, dies sollte keine Schwierigkeiten bereiten.

Einen Konkurrenten aus dem eigenen Land gibt es schon: Auch Kitzbühel hat verkündet, sich mit Innsbruck, Hochfilzen, Fieberbrunn, St. Johann und Westendorf um die Winterspiele bewerben zu wollen. (APA/red)

  • Artikelbild
Share if you care.