"Unten mag ich es ein bisschen luftiger"

19. März 2001, 13:31

Sat1- und ProSieben-Moderator Steven Gätjen trägt gerne Nachthemden

Sat1- und ProSieben-Moderator Steven Gätjen trägt im Bett am liebsten Nachthemden. "Schön lang, bis über die Knie und aus Baumwolle", verriet Gätjen in einem Interview mit dem Magazin "InStyle". "Unten mag ich es gern ein bisschen luftiger."

Deshalb trägt der Moderator auch zu Hause kurze Hosen. "Ich bin ein Sommermensch. So richtig dick eingepackt, das ist nicht meine Welt." Socken könne er ebenfalls nicht ausstehen, allerdings sei er ein großer Fan von so genannten Füßlingen. Das seien diese kleinen Strümpfe, die man anziehe, wenn man keine Socken tragen wolle. "Sie sind toll in Turnschuhen, damit die nicht anfangen zu riechen." (APA)

  • Artikelbild
    foto: sat1
Share if you care.