Das Projekt Eden

20. Juni 2002, 13:10
posten

Das größte Gewächshaus der Welt berherbergt alle Klimazonen unter Glas

London - Im englischen Cornwall eröffnet an diesem Samstag das größte Gewächshaus der Welt. Der neue "Garten Eden" zeigt in einer Reihe von riesigen, käseglockenartigen Hallen alle Klimazonen unter Glas.

Die größte Halle für die feuchten Tropen ist 55 Meter hoch und beherbergt 12.000 Pflanzen vom Amazonas, aus Westafrika, Ozeanien und Malaysia. Die neue Attraktion bezeichnet sich selbst als "Tor zur Welt der Pflanzen und Menschen". Vögel, Insekten und Reptilien sollen Schädlinge auf natürliche Weise bekämpfen.

Die Verwirklichung des Eden-Projekts hat 127,3 Mill. Euro gekostet. Jedes Jahr werden 750.000 Besucher erwartet. (APA/dpa)

  • Bild nicht mehr verfügbar
Share if you care.