Virtueller Rundgang durch die ISS

12. März 2001, 12:30

So sieht es innerhalb der einzelnen Forschungsmodule aus

Die NASA bietet Weltraum-Freaks alles, was ihr Herz begehrt: Bilder, Videos, virtuelle Rundgänge und natürlich jede Menge an Zahlen und Fakten.

Wir haben so oft über den Fortgang der ISS-Mission berichtet (und tun es weiter), dass sich manche vielleicht fragen, wie es in der Station überhaupt aussieht. Auch diesen Wunsch kann die NASA befriedigen: An sieben Stellen innerhalb der ISS sind Kameras zentral montiert und zeigen im 360°-Schwenk das jeweilige ISS-Modul, in dem sie sich befinden. Informationstext darunter.

Netscape 3.0 oder Explorer 4.0 reichen aus. Die Bildqualität ist erfreulich hoch.(red)

  • Artikelbild
    grafik: nasa
Share if you care.