Nächste Etappe: 10 aus 77

6. März 2001, 22:50

Zwischenstand im Schauspielhaus-Nachfolge-Spiel

Wien - Nächste Etappe bei der Suche nach einer geeigneten Nachfolge für den scheidenden Leiter des Wiener Schauspielhauses, Hans Gratzer: In Kürze sollen Hearings mit jenen der ursprünglich 77 Bewerber stattfinden, die nach der ersten Runde des Auswahlprozesses noch immer im Rennen sind. Im Büro des Kulturstadtrates Peter Marboe (V) gibt man weder über Namen noch über mögliche Termine Auskunft, bestätigt aber, dass "ungefähr zehn" Bewerber zu den Hearings gebeten würden.

Wie bekannt, soll die Entscheidung, bei der ein Expertengremium, dem die Dramaturgen Wolfgang Reiter und Veronika Kaup-Hassler, die Journalistin Brigitte Hofer sowie Hans Gratzer selbst angehören sollen, mitwirkt, noch vor den Wiener Wahlen getroffen werden. (APA)

  • Artikelbild
Share if you care.